FVW Kongress

Herausforderung

Die jährlich stattfindende Veranstaltung ist eine Kombination aus Ausstellung und Kongress. Drei Kongressräume mit Kapazitäten zwischen 200 und fast 1.000 Zuhörern sowie diverse Open Space Foren werden von uns betreut. In enger Abstimmung mit dem Veranstalter entwickeln wir bei diesem Format mehr als nur das Konzept und die Umsetzung der Medientechnik. Wir schaffen die Räume, definieren die Kulisse, sind verantwortlich für das Setdesign, erbauen Kulissen, generieren Projektionsflächen. Wir fertigen CAD-Zeichnungen der technischen Einrichtung inklusive der Bestuhlungspläne an. Zur Veranstaltung arbeiten wir eng mit der Redaktion zusammen, aus deren Reihen die Moderatoren gestellt werden. Wir entwickeln die Dramaturgie und führen während der Veranstaltung Regie. Auf den Punkt gebracht: Alles aus einer Hand – alles von dreimeister.

Unser Beitrag

Alles aus einer Hand

Ähnliche Projekte